Bauchgeschichten - Lena Siekmann & Wiebke Suppe

 

Lena Siekmann

 

1984 wurde ich in Hofgeismar in Hessen geboren. Aufgewachsen bin ich in Immenhausen. Mit der „Hebammerei“ bin ich schon früh in Kontakt gekommen, da meine Tante ebenfalls Hebamme ist und ich immer ihren Koffer „durchstöbern“ durfte. Von 2004 bis 2007 habe ich meine Ausbildung zur Hebamme im Klinikum Kassel gemacht. Schon während dieser Zeit habe ich festgestellt, dass es jedes Mal aufs Neue eine wundervolle und spannende Aufgabe ist, Familien in der Schwangerschaft, bei der Geburt und in der Zeit danach zu begleiten. Seit 2007 arbeite ich als angestellte Hebamme im Kreißsaal des Allgemeinen Krankenhaus Celle und freiberuflich in und um Burgdorf. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder.

 

Wiebke Hinz

 

Ich bin Jahrgang 1984 und in Bendingbostel (Landkreis Verden) aufgewachsen.
Durch eine befreundete Hebamme und die Hausgeburten meiner Tante bin ich auf den Beruf aufmerksam geworden und hab mich sofort verliebt. Besonders die individuelle und intensive Betreuung der Familien und die Vielseitigkeit schätze ich an meinem Beruf.
2004 habe ich die Hebammenausbildung in München begonnen und schloss diese 2007 mit staatlichem Examen ab.
Seitdem arbeite ich am Allgemeinen Krankenhaus in Celle als angestellte Hebamme im Kreißsaal und auf der Wochenstation. Seit 2008 lebe ich in Burgdorf und arbeite zusätzlich freiberuflich. Ich bin verheiratet und zweifache Mama.
2014 habe ich die Ausbildung zur Trageberaterin an der Trageschule Hamburg absolviert.